Schlaraffia Ob der Isar e.V.
Schlaraffia Ob der Isar e.V.

                 Ritterlicher Gruß und Handschlag zuvor!

Burgpforte geschlossen

Der Vorstand der Schlaraffia Ob der Isar e. V. und der OSR haben am 16. im Windmond a. U. 162 in einer Uhunetz-Sitzung mit größtem Bedauern den Beschluß gefaßt, die

Burgpforte bis Ende des Eismonds a. U. 163 geschlossen

zu halten.

Das fortschreitende Pandemiegeschehen läßt leider ein spiegelgemäßes und fröhliches Sippen nicht zu. Die 1.426 Sippung mit GU-Verleihung, die ich im letzten Sendboten hoffnungsvoll angekündugt habe, entfällt damit auch.

 

Namens des zur Zeit nur gedämpft fröhlichen Reyches bitte ich um Euer Verständnis für diese leider unumgängliche Maßnahme.

 

Zur Minderung der schlaraffischen Entzugserscheinungen bietet unser OÄ Rt Klinterklater weiter seine Uhunetz-Krystalline jeden Dienstag Glock 6 a. A. an. Wer bis Mittages des vorhergehenden Sonntags keinen Netzwisch mit der Einladung zur Krystalline erhalten, möge sich vertrauensvoll an Rt Klinterklater wenden.

OdI Einlaßregeln
Nur mit Einhalten dieser Regeln ist ein Einlaß in die Liebfrauenburg möglich
EInlaßregeln OdI.pdf
PDF-Dokument [95.8 KB]

Aktuelle Zugangsregeln

Um in die Burg zu gelangen, wird eine Zugangskennung benötigt.

         Bitte auf "Burg" klicken, es öffnet sich ein Fenster:                               
 



Bei "Kennwort" bitte den

Namen des OÄ des Reyches mit Reychsnummer

eingeben.
 

Falls Sie noch kein Schlaraffe sind und Interesse haben,
senden Sie doch bitte zur Kontaktaufnahme eine E-Mail an:

 

kantzlerambt@ob-der-isar.de

 

oder Sie lesen die kurze Einführung in die Schlaraffia

 

Schlaraffia in Kürze